Willkommen bei der Online-Beratung von „Mädchen sicher inklusiv“!

Bei uns bekommst du Beratung, Informationen und Unterstützung!

Du kannst uns gerne schreiben, wenn du:

  • das Gefühl hast, dass dich niemand so richtig versteht
  • dich alleine fühlst
  • Fragen oder Probleme hast
  • Hilfe oder Schutz vor Gewalt suchst
  • nicht mehr weiter weißt

Schreib uns über die E-Mail-Beratung, den Einzel- oder Gruppen-Chat.

Du entscheidest, was du uns mitteilen möchtest!

Du musst uns deinen Namen, dein Alter und deine Adresse nicht nennen – wenn du das nicht möchtest!
Die Beratung ist für dich kostenlos!

Wir nehmen dich ernst, beantworten deine Fragen und unterstützen dich!
Wir sind auf deiner Seite und suchen gemeinsam mit dir nach Lösungen.

Es gibt immer einen Weg und wir helfen dir, deinen Weg zu finden.
Bei Bedarf vermitteln wir auch an geeignete Beratungseinrichtungen weiter.
Du kannst dir sicher sein, dass wir mit allem, was du uns schreibst, vertraulich umgehen.
Wir unternehmen nichts, was nicht mit dir abgesprochen ist!

 

Für wen ist die Online-Beratung von „Mädchen sicher inklusiv“?

Die Online-Beratung ist für alle Mädchen und junge Frauen, die  mit einer Behinderung oder einer chronischen Erkrankung leben und in Nordrhein-Westfalen wohnen.
Sie ist für ALLE, die aus unterschiedlichen Gründen die telefonische oder persönliche Beratung nicht wahrnehmen können oder wollen.
Manchmal ist es leichter, über das Internet Fragen zu stellen oder Situationen zu beschreiben.
Die Online-Beratung kann ein guter Weg sein, mit Gefühlen, Problemen oder Ängsten nicht allein zu sein.

 

Wer berät mich hier?

Die Beraterinnen sind Ayo, Milli und Ida.
Wir sind Pädagoginnen und arbeiten für das Mädchenhaus Bielefeld e.V. bei „Mädchen sicher inklusiv“.
Wir haben viel Erfahrung zu ganz unterschiedlichen Themen: Inklusion und Vielfalt, Barrieren und Barrierefreiheit, Leichte Sprache, Formen von Gewalt, Schutz vor Gewalt, Selbstbestimmung, Hilfemöglichkeiten und allerlei weitere Themen, die dich interessieren können.